Nachrangdarlehens-Kapital

zum Vergrößern bitte anklicken

Das Nachrangdarlehen ist ein Darlehen, dessen jährliche Zinszahlung und dessen Kapitalrückführung erst nach der Befriedigung von bevorrechtigten Gläubigern erfolgen. Im Fall der Liquidation oder Insolvenz des Unternehmens dürfen Zahlungen auf das Nachrangdarlehen erst dann durchgeführt werden, nachdem alle bevorrechtigten Gläubiger ihre Forderungen bezahlt bekommen haben.

 

Festverzinsung

7 % p.a.

Mindestzeichnung

€ 2.500

Laufzeit

4 Jahre